Fasnetskistenrennen 2012

Das 10. Fas­net­kis­ten­ren­nen war wie­der ein vol­ler Erfolg. Bür­ger­meis­ter Kerst­ing rich­tete zur Eröff­nung ein paar Worte an die Zuschauer. Der Don­z­dor­fer Fas­net­s­prinz mit Gefolge war eben­falls kurz anwe­send und begrüßte die Zuschauer. Der Start­schuß erfolgte durch den Don­z­dor­fer Schüt­zen­ver­ein. Bei herr­li­chem Son­nen­schein tra­ten 8 Mann­schaf­ten an den Start. Auch eine Jugend­mann­schaft trat die­ses Mal an, und wurde von den Zuschau­ern begeis­tert angefeuert.

Sie­ger wurde zum drit­ten Mal das Team Penis-Racer und darf dadurch den Wan­der­po­kal behal­ten. Zwei­ter Platz Chilli-Banane, Drit­ter Platz Team Schengawuschd.

Den Krea­tiv­preis für die schönste Kiste bekam das Team Hub­bies Bubies. In den Pau­sen zwi­schen den Ren­nen feu­erte die Gug­gen­mu­sik „Nen­nin­ger Schnegga­fied­ler‘‘ die Zuschauer im Ziel­raum an.

Wir möch­ten uns bei der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Süßen und allen Hel­fern für die Unter­stüt­zung recht herz­lich bedan­ken. Wir möch­ten uns auch bei den Anwoh­nern für ihr Ver­ständ­nis bedanken.

Unser nächs­ter Ter­min ist die Mit­wir­kung am Fas­net­s­um­zug in Don­z­dorf.

[Gesamt:0    Aver­age 0/5]